shop/002.jpg

Goldschmied

Egg. Josef Gassner.
Der Goldschmied im Bregenzerwald ist der Tradition verpflichtet und der Innovation treu. Zur Freude seiner Kunden spielt er mit beidem.

Seine unverwechselbaren und eigenständigen Kreationen haben eines gemeinsam: Sie sind nach Maß und Kundenwunsch gefertigt.

„Das Faszinierende ist die Kreation. Viele meiner Kunden kommen ohne eine genaue Vorstellung, da wird viel ausprobiert. Das Besondere braucht Zeit. Wenn das Stück vollendet ist, weiß ich: Das ist das Richtige für die großen Momente meiner Kunden.“

 

shop/005.jpg
shop/r_002.jpg
shop/006.jpg

 

Beratung

Egg. Elisabeth Gassner.
Wer weiß, was er will, ist hier gut beraten. Wer Alternativen sucht und Neues ausprobieren, staunt über die Vielfalt des Handwerks: Klassisch, modern, retro, individuell, urban, ländlich und traditionell.

Elisabeth Gassner. Die Gattin des Goldschmiedes beweist Einfühlungsvermögen und guten Geschmack.

shop/004.jpg

„Die Schmuckstücke, die wir herstellen oder führen, und unsere Auswahl an Uhren ist so variantenreich wie unsere Kunden: zeitlos, charmant, klar, schlicht, verspielt... Allein schon die Auswahl der Materialien bedingt gute Menschenkenntnis.“

shop/007.jpg
shop/008.jpg
shop/009.jpg

Schmuck

Egg. Waltraud Fetz.
Sie lebt in einer Familie mit über 300 Jahren Tradition und bleibt ihren Wurzeln gerne treu. Sie liebt die leichte Eleganz des zeitlosen Schmucks.
Klassische Halskette aus Rotgold, zeitlos und passend zu jedem festlichen Anlass, Ring in Rotgold handgemacht von Josef Gassner.

jewelry/j_000.jpg

„Ich lasse den Schmuck gerne für mich sprechen. Da es selten vorkommt, dass man sich den Luxus leistet, genieße ich jeden Moment, in dem ich den Schmuck trage. Das ist ein ganz besonderer für mich. Besonders freue ich mich auch darauf, die Stücke an meine Tochter weiterzugeben. Irgendwann.“

jewelry/j_001.jpg
jewelry/j_002.jpg

Juppenschnallen

Bezau. Christine Meusburger.
Christine ist stolze Juppenträgerin und genießt das Besondere am Kleid der Wälderinnen. Wie man eine Juppe richtig trägt – den Gürtel mit der Schnalle nach hinten –, mit Stolz und aufrechtem Gang, wie man sich in einer Juppe richtig bewegt und schließlich benimmt, hat sie von ihrer Mutter. Und heute schon weiter gegeben an Ihre Tochter.
Kunsthandwerk Juppenschnalle versilbert und vergoldet, nach traditioneller Bregenzerwälder Art, handgemacht von Josef Gassner.

juppen/ju_001_opt.jpg

„Wer ,d ́Juppo‘ mag, kommt unweigerlich zum echten Handwerk. Zu einer Familie, die mit Begeisterung an Innovationen arbeitet und der Tradition verpflichtet ist. Die womöglich einzige Auswahl an Juppenschnallen finden Sie in der Goldschmiede Gassner in Egg.“

juppen/ju_001.jpg
juppen/ju_002.jpg
juppen/ju_003.jpg

Eheringe

Egg. Clemens und Laura Bechter.
Sie wollte etwas haben, zu dem sie einfach „ja“ sagen kann. Gemeinsam haben sie die Kreation entworfen und an der Umsetzung mitgearbeitet.
Die Inspiration zu den selbst entworfenen Eheringen stammt aus dem reichen Erfahrungsschatz von Josef und Elisabeth Gassner. Das Handwerk aus der eigenen Werkstätte in Egg.

rings/r_000.jpg

„Die Ringe sollten das Erste sein, was in unserer Ehe von uns selbst geschmiedet wird. Füreinander und miteinander. Wir wollten Ringe, die so einzigartig wie wir sind, speziell nur für uns gemacht.“

rings/r_001.jpg
rings/r_n02.jpg
rings/r_n01.jpg

Uhren

Andelsbuch. Dietmar Berchtold.
Er ist Handwerker und Unternehmer. Traditionell für den Bregenzerwald ist Holzbau sein Fach. Beruflich und privat legt er Wert auf Präzision, Perfektion und Design. Deshalb ist er ein Freund großer Uhren.

Fortis, Raymond Weil, Bruno Söhnle, Certina und andere namhafte Marken, zu sehen in der Goldschmiede Gassner, Egg.

watches/006.jpg

„Eine echte Männeruhr, die durch sportliche Eleganz begeistert und sich sowohl im Alltag als auch zu besonderen Anlässen tragen lässt. Inklusive Beratung, Service, Garantie, Handschlagqualität und einem besonderen Bezug zur Familie Gassner in Egg.“

watches/u_001.jpg
watches/u_002.jpg
watches/u_003.jpg

 

 

Kontakt

Schreiben Sie uns oder besuchen Sie uns doch gleich…

Gassner, Josef
Gerbe 23
6863 Egg
Tel.: +43 5512 2263
Fax: +43 5512 26105
office@goldschmiede-gassner.at

Wirtschaftskammer Vorarlberg:
Gold- und Silberschmiede, Handel mit Uhren, Gold- und Silberwaren

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 8.30 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr

Sa: 8.30 - 12.00 Uhr

 
 
 
 

Impressum

brandinc Alberschwende
Grafik: Patrizia Grassman
Programmierung: pgwebwork
Konzept, Text: Johannes Köb
Fotografie: Michael Felder-Fontain